Saison 2023

MONTAG, 16. JANUAR 2023 

DINGE, DIE ICH SICHER WEISS
Schauspiel von Andrew Bovell
Ernst Deutsch Theater Hamburg mit Christoph Tomanek, Maria Hartmann,
Nina Petri, Rune Jürgensen, Maximilian von Mühlen und Roxana Safarabadi
Ausgezeichnet mit dem 1. INTHEGA Preis 2022
20 Uhr, Stadthalle Friedberg

Created with Sketch.

Ein Glücksfall für das Theater – und ein Fest für Schauspieler* innen ist dieses humorvoll melancholische, auch an deutschsprachigen Theatern viel gespielte Wellmade Play, in dem jedes Wort an der richtigen Stelle steht: Kein Satz wird zu viel, aber auch kein Wort zu wenig gesagt. Weil die jüngste Tochter zu Beginn und am Ende des Stücks die Dinge aufzählt, von denen sie sicher weiß, dass sie für sie wichtig sind, lernen wir die sechsköpfige Familie Price kennen, die einem ans Herz wächst, weil es bei ihnen zugeht wie bei vielen Familien, die lachen und trauern, sich lieben, die sich streiten und versöhnen, aber natürlich einander auch viele ihrer Hoffnungen, Pläne und Erkenntnisse verschweigen. Und so ist am Ende des Jahres, durch das wir Eltern, Kinder und Geschwister begleiten, vieles nicht mehr so, wie es am Anfang war.

Andrew Bovell: »Das Stück entfaltet sich anhand der vier Jahreszeiten, in denen je eines der erwachsenen Kinder eine Identitätskrise erlebt. Der Akzent des Stückes liegt dabei nicht so sehr auf diesen vier Krisen, sondern auf den Auswirkungen, die sie für die Eltern Bob und Fran haben – und wie jede der Krisen ihre Wertvorstellungen aufreibt und sie zwingt das Leben in Frage zu stellen, für das sie so hart gearbeitet haben.« Sehr genau beobachtet zeigt Bovell, was Kinder und Eltern trennt und was sie zusammenhält – nie sentimental, sondern mit liebevoller Sachlichkeit und großer Präzision, wodurch der Text eine umso größere Bühnenwirksamkeit bekommt.


Ernst  Deutsch Theater Hamburg /  Tournee Theater Thespiskarren

DONNERSTAG, 09. MÄRZ 2023

SINATRA STORY
Eine musikalische Zeitreise durch das Leben von Frank Sinatra
von und mit Jens Sörensen
20 Uhr, Stadthalle Friedberg

Created with Sketch.

„Die Sinatra-Story“ ist eine musikalisch-biographische Zeitreise durch das bewegte Leben und die Musik des größten Entertainers des letzten Jahrhunderts. Frank Sinatra!

Der Sänger und Entertainer Jens Sörensen schlüpft für diesen Abend in die Rolle des „Frankieboy“. Er singt Sinatras Welterfolge und zeichnet in seiner Moderation die Stationen einer außergewöhnlichen Karriere nach. Dieser wunderbare Konzertabend macht das Flair der großen Sinatra-Shows in Las Vegas greifbar. Mit verblüffender Authentizität vermittelt Jens seinem Publikum eine perfekte Illusion – nicht zuletzt, weil er in die Rolle von Sinatra schlüpft und er sich dabei mit seinem Vorbild vollkommen identifiziert.

Seine Stimme, seine Mimik und Gestik sind die Garanten für ein großartiges Show- Event! Lassen Sie sich einfangen vom Flair einer glamourösen Show – lehnen Sie sich zurück und genießen Sie „Die Sinatra-Story“!


Jens Sörensen

MONTAG, 24. APRIL 2023

DIE GEIERWALLY
Eine Geschichte aus den Alpen nach dem Roman von Wilhelmine von Hillern

mit Rebacca Lara Müller, Norbert Heckner, Sascha Hödl u. a.

20 Uhr, Stadthalle Friedberg

Created with Sketch.

Die Verfilmung nach dem Weltbestseller von Wilhelmine von Hillern war ein Glanzlicht der guten alten Zeit und wurde zu einem der ganz großen Kino-Klassiker !

Mit der ganzen Kraft ihrer stolzen Art sträubt sich Wally, die hübsche Tochter des Berghofbauern Stromberger, gegen die Heiratspläne ihres strengen Vaters, der ihr den ungeliebten Vinzenz als Bräutigam aufzwingen will. 

Ihre Liebe gehört aber seit langem schon dem Jäger Josef, dem Mann, der ihr das Leben rettete, als sie einen Kampf mit einem mächtigen Geier austrug und ihr daraufhin den Spottnamen "Geierwally" gab.

Niemals aber würde die stolze und unnahbare Wally dem geliebten Josef ihre Gefühle offenbaren. In ihrem Zorn verlässt Wally das Vaterhaus und flieht in die Einsamkeit der Berge.

Erst als ihr Vater stirbt, kehrt sie auf den Hof zurück. Und noch immer kämpfen Liebe und Stolz in ihr, ehe dramatische Ereignisse die harte Schale um ihr Herz erweichen ...

Bei einem Dorffest kommt es zu einem Eklat: Wally reagiert unbegründet eifersüchtig auf eine Frau an der Seite von Josef. Dieser ist verärgert und stellt die "Geierwally" vor allen Leuten bloß. 

Wallys Liebe schlägt nun in Hass um - sie will den Jäger Josef tot vor der Tür der Rivalin sehen ...

Eine grausame Tragödie um Liebe, Ehre und Eifersucht scheint ihren Lauf zu nehmen ...


Theatergastspiele  Fürth

MONTAG, 30. OKTOBER 2023

ALBERS AHOI! - Varieté
Schöne Männer, wilde Kurven, ferne Ufer
20 Uhr, Stadthalle Friedberg

Created with Sketch.

„Nimm mich mit, Kapitän“, „La Paloma“ oder der Dauerbrenner „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ – an den Perlen des legendären Sängers und Schauspielers Hans Albers kommt man nicht so leicht vorbei.

Mit viel Schwung und Poesie haucht ALBERS AHOI! diesen stimmungsvollen Klassikern frischen Wind ein und verpasst ihnen in einer Formation, die einer Marching Band ähnelt, eine ganz eigene Note. 

Als die fünf Leichtmatrosen Johnny, Fiete, Fjörn, HoDi und Mück führen die jungen Musiker durch einen bunten Revue-Abend, während hochkarätige Artisten aus aller Welt zu den sagenumwobenen Liedern ihr Können unter Beweis stellen. Da springt Freddy gewieft „an der Eck“ mit seinem „Tüdelband“ Seil, da turnen zwei Akrobaten Hand auf Hand „ganz dahinten, wo der Leuchtturm steht“, und frei nach dem Motto „Hoppla jetzt komm ich“ zeigt sich die Wuchtbrumme in knappem Gewand mit ihren Hula-Hoop-Reifen. 
Dazu gibt es in humorvollen Theatereinlagen die eine oder andere Geschichte zu hören, die das pralle Logbuch der fünf waschechten Seemänner hergibt. Wiedersehen mit illustren Hafenfiguren, wie etwa dem „Aale-Dietrich“, sind ebenfalls nicht auszuschließen.

Unter der unvergleichlichen Regie von Tobias Fiedler erwartet das Publikum eine Varieté-Show mit wunderschönen Bildern, einer gehörigen Portion Witz sowie artistischer Klasse.


ALBERS AHOI!.

Im Zeitraum 27.11. - 30.11.2023

EIN WEITERES STÜCK - Details werden so bald wie möglich veröffentlicht
XX von XYZ
20 Uhr, Stadthalle Friedberg

Created with Sketch.

Details werden so bald wie möglich veröffentlicht. Details werden so bald wie möglich veröffentlicht. Details werden so bald wie möglich veröffentlicht.
Details werden so bald wie möglich veröffentlicht. Details werden so bald wie möglich veröffentlicht. Details werden so bald wie möglich veröffentlicht. Details werden so bald wie möglich veröffentlicht. Details werden so bald wie möglich veröffentlicht.

Produzent: N.N.


Im Zeitraum 18.12.-22-12. oder 27.12.-30.12.23

EIN FAMILIENMUSICAL
Musical von XYZXYZ

19 Uhr, Stadthalle Friedberg

Created with Sketch.

Details werden so bald wie möglich veröffentlicht. Details werden so bald wie möglich veröffentlicht. Details werden so bald wie möglich veröffentlicht.
Details werden so bald wie möglich veröffentlicht. Details werden so bald wie möglich veröffentlicht. Details werden so bald wie möglich veröffentlicht. Details werden so bald wie möglich veröffentlicht. Details werden so bald wie möglich veröffentlicht.

Produzent: N.N.


Tickets

Eintrittskarten für unsere Veranstaltungen erhalten aufgrund der immer noch starken Einschränkungen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zurzeit exklusiv im Ticket Shop Friedberg, Vorstadt zum Garten 2, 61169 Friedberg oder im Online-Ticketshop

Und wenn Sie gleich mehrmals kommen wollen, empfehlen wir Ihnen unser günstiges ABONNEMENT.

Gefördert durch